18.03.2019 Cosima Eberlein
Quelle: https://prochrist.org/prochrist-ev/presse/aktuelle-pressemeldungen/pressemeldungs-archiv/2019/03/18/unglaublich---prochrist-live-abende-in-polen

„Unglaublich?“ - PROCHRIST LIVE-Abende in Polen


„PROCHRIST ist eine gute Gelegenheit, über den Glauben an Gott nachzudenken und Fragen über das Leben und seine Bedeutung zu stellen. Wir bieten einen Raum, um das Unfassbare zu entdecken und möchten unsere Gäste zu einer Beziehung mit Jesus Christus, dem Wort Gottes und den Gläubigen einladen“, sagt Diakon Pawel Gumpert, Leiter von PROCHRIST in Polen und Mitglied im proChrist e.V.


Das Programm
Zu den Besonderheiten dieser Themenreihe gehört die Bandbreite der kirchlichen Redner und Interviewgäste: Es kommen freikirchliche Pastoren, ein katholischer Geistlicher, ein lutherischer Pfarrer und ein evangelischer Hochschulprofessor zu Wort. Einer von ihnen ist Leszek Czyż, Lutherischer Pfarrer in der Evangelischen Kirche von Augsburg. Seit über 30 Jahren organisiert er Evangelisationswochen in Dzięgielów. Auch mit proChrist ist Czyz seit vielen Jahren verbunden, u. a. hat er die deutschen Zentralveranstaltungen als Dolmetscher unterstützt.

Die künstlerische Gestaltung ist abwechslungsreich und durchweg hochkarätig. So treten junge Sänger, ein Orchester, die Gospel-Combo Gabi & Holy Noiz, ein Pop-Rock und Jazz-Chor sowie das Schauspielduo Adrian Porebski und Michael Chytkowski auf.

Ein Zentralort und zehn Public Viewing-Veranstaltungen
PROCHRIST LIVE findet im Kulturzentrum Bielsko im Südwesten Polens statt. Von dort wird das Programm an 23 Orte in ganz Polen via Internet übertragen. Veranstalter ist das „Mission and Evangelization Center“ (CME), der offizielle Partner von proChrist in Polen. In Polen wird seit 1993 zu PROCHRIST-Veranstaltungen eingeladen. In den ersten Jahren wurde die Themenreihe aus Deutschland per Satellit mit Simultanübersetzung übertragen. Seit 2008 organisiert das CME eigene PROCHRIST-Wochen mit polnischen Rednern und sendet sie via Satellit oder Stream an polnische Veranstaltungsorte.

„Als proChrist e.V. stehen wir in intensivem Austausch mit den Verantwortlichen in Polen. Wir freuen uns über ihr starkes Engagement und auch das ökumenisch aufgestellte Verkündigerteam. Auch in Zukunft wollen wir die Evangelisationsarbeit in Polen fördern und unterstützen.“ (Prof. Dr. Dr. Roland Werner, 1. Vorsitzender des proChrist e. V.)

Weitere Informationen
www.prochrist.pl

Pressekontakt
Thomas Brand, brand-kommunikation / Telefon: 02327 7882816 / prochrist@brand-kommunikation.de

proChrist e.V., Kassel
Der proChrist e.V. ist seit 1993 eine überkonfessionelle Initiative von Christen unterschiedlicher Kirchen. Der Verein wird nahezu ausschließlich von Spenden getragen. Durch PROCHRIST LIVE-Aktionen und -Veranstaltungen unterstützt der Verein Gemeinden dabei, Menschen mit dem christlichen Glauben bekannt zu machen. Dabei werden zentrale Glaubensthemen gut nachvollziehbar erklärt und es wird zum Glauben eingeladen. Die Veranstaltungen finden kontinuierlich an unterschiedlichen Orten in Deutschland und dem europäischen Ausland statt. Die nächste PROCHRIST LIVE-Großveranstaltung wird im Juni 2021 aus Dortmund übertragen. Für Teenager gibt es das Jugendformat JESUSHOUSE, das vom 24.02.2020 bis 05.04.2020 bereits zum siebten Mal stattfindet.


Erstellungsdatum: 18.03.2019 | Autor: Cosima Eberlein | © proChrist 2019, alle Rechte vorbehalten
{{Title}}