proChrist e.V.

Jobs

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Die Geschäftsstelle des proChrist e.V. bietet jährlich einen Platz im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) an. Für den Jahrgang 2022/2023 suchen wir eine/n neue/n Freiwillige/n. In diesem Zeitraum findet JESUSHOUSE statt.

JESUSHOUSE ist das PROCHRIST-Event für Teenager. Ein überkonfessionelles, evangelistisches Event, das in verschiedenen Formaten im Aktionszeitraum 13.2. bis 25.3.2023 durchgeführt werden kann.

Aufgaben der/des Freiwilligen:
Du wirst im Eventmanagement von proChrist mitarbeiten und PROCHRIST- und JESUSHOUSE-Veranstaltungen mit vorbereiten. In unserem hauseigenen kleinen Studio bist du verantwortlich für die Videotechnik und beteiligt an der Erstellung von Social Media Clips.
Von der Geschäftsstelle in Kassel aus wirst du mit vielen Mitarbeitenden aus Gemeinden kommunizieren und sie durch einen bestmöglichen Service unterstützen. Dazu gehören auch Versandtätigkeiten. Wir binden dich in unser Team in der Geschäftsstelle ein.
Du solltest Freude am Umgang mit Menschen haben und dich schriftlich gut ausdrücken können.

Besondere Voraussetzungen:

  • Volljährigkeit
  • lebendiger Glaube an Jesus Christus
  • gute MS-Office-Kenntnisse
  • Freude an Kommunikation und sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Führerschein von Vorteil

Unterkunft und Verpflegung:
Unterkunft und Verpflegung (Essensgeld) werden gestellt.

Taschengeld:
165 Euro

Bewerbungsverfahren:
Wir freuen uns über deine Bewerbung per Post oder per E-Mail!

Kontakt:
proChrist e. V.
Leuschnerstraße 74
34134 Kassel
Telefon: 0561 93779-0
Fax: 0561 93779-37
E-Mail: mk@prochrist.de rw@prochrist.de

Kontaktpersonen:
Michael Klitzke, Geschäftsführer
Rita Willms, Projektleiterin